Liebe Eltern,

hiermit möchte ich eine sehr schöne musikalische Online-Freizietaktivität für Kinder zwischen 4 und 7 Jahren für den momentanen Ausnahmezustand ankündigen. Sie soll Kinder musikalisch und bewegungstechnisch fördern und einen Ausgleich schaffen und Eltern eine kurze Pause ermöglichen. Wir werden ca. 30-40 Min. zusammen singen und uns bewegen, sozusagen musikalische Früherziehung "online". Es sind keinerlei Vorkenntnisse oder Instrumente nötig. Da ich bereits einige Jahre als Musikpädagogin in Kindergärten und Grundschulen gearbeitet habe, weiß ich, dass Kinder sich gerne und schnell darauf einlassen und über Bewegung sehr schnell neues Liedrepertoire erlernen und es auch alleine anwenden können, d.h. über die "online"-Stunde hinaus.

Alles, was ihr hierfür braucht, ist ein Laptop/Computer und das kostenlose Programm Zoom, das einfach zu installieren und leicht zu bedienen ist.

Ich bin Dipl.-Musikpädagogin und in "normalen" Zeiten in unserem Musikstudio Tonzimmer 2 in der Innenstadt tätig, das ich zusammen mit meinem Mann betreibe. Da ich meinen kompletten Unterricht im Moment auf "online" verlegt habe, kam mir Idee, auch musikalische Früherziehung "online" anzubieten, um die Musikalität auch bei den Kleinsten weiterhin zu schulen.

Da es mir darum geht, dass wir uns alle in diesem kulturellen Loch trotzdem mit schönen Dingen umgeben können, läuft das Ganze im Moment auf Donation/Spendenbasis.

Sobald ca. 10 Anmeldungen bei mir eingegangen sind, gebe ich den ersten Termin bekannt, der sich aber sehr sicher am späten Vormittag (ca.11 Uhr) oder am späten Nachmittag (ca. 17Uhr) befinden wird.

Auch jüngere Geschwister (ab ca. 2 1/2 Jahren) können gerne mit dabei sein.

Ich freue mich auf eure Anmeldungen!
www.manuelahuber.de