Ausbildung Ihrer Mitarbeiter zum Brandschutz- und Evakuierungshelfer gemäß ASR 2.2 und DGUV 205-023.
Der Arbeitgeber hat laut ASR 2.2 eine ausreichende Anzahl von Beschäftigten durch Unterweisung und Übung im Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen zur Bekämpfung von Entstehungsbränden vertraut zu machen.
Ein Anteil von fünf Prozent der Beschäftigten ist in der Regel ausreichend.
Eine größere Anzahl von Brandschutzhelfern kann z. B. bei erhöhter
Brandgefährdung, der Anwesenheit vieler Personen, Personen mit eingeschränkter Mobilität, sowie großer Ausdehnung der Arbeitsstätte erforderlich sein.

- Die Ausbildung erfolgt gemäß DGUV Grundsatz 205-023
- Die Dauer der Ausbildung beträgt 4 Stunden
- Die Ausbildung erfolgt in Theorie und Praxis ( Brandsimulator)
- Schulung in Gruppen bis zu 12 Personen
- Die Teilnehmer erhalten einen Ausbildungsnachweis

Die Ausbildung findet in unseren Schulungsräumen oder direkt bei Ihnen vor Ort statt.

Weitere Schulungsangebote:
Ausbildung der Fahrer von Flurförderzeugen, der Bediener von ortsfesten Kranen, sowie deren jährliche Unterweisung.
Die Ausbildungen findnt auch vor Ort im Betrieb statt.

Prüfungen von:
- Leitern, Tritten und fahrbaren Arbeitsgerüsten
- Regalanlagen
- Lastaufnahmemittel
- PSA gegen Absturz
- Traversen

Als externe Fachkraft für Arbeitssicherheit biete ich zudem die betriebliche Betreuung gemäß Arbeitsssicherheitsgesetz, sowie die Beratung und Unterstützung der Arbeitgeber, Führungskräfte und Arbeitnehmer in Fragen der Arbeitssicherheit.

Mein Angebot umfasst die Erstellung der Arbeitsschutzdokumente, die Schulung, Ausbildung und Unterweisung der Mitarbeiter, sowie die sicherheitstechnische Prüfung von Arbeitsmitteln und Arbeitsplätzen.
Als ausgebildeter Brandschutzbeauftragter bin ich zudem für die Umsetzung des vorbeugenden Brandschutzes im Betrieb qualifiziert.

Ich biete meine Dienstleistungen in Bayern ( Bamberg, Forchheim, Erlangen,
Nürnberg, Würzburg, Lichtenfels, Coburg, Schweinfurt, Bayreuth, Hof, Kulmbach, Kronach, Hassfurt, Regensburg, Ingolstadt, Augsburg, München ) , in Baden Württemberg ( Heilbronn, Ludwigsburg, Stuttgart, Mannheim, Ulm ) , in Hessen ( Fulda, Frankfurt ) sowie in Thüringen an.
Bei Bedarf auch bundesweit.

Kontakt unter: 0171 5336084

Weitere Informationen finden Sie auf meinen Webseiten unter:
www.sifa-pro.de

Rechtliche Angaben
Wolfgang Hübner
Klosterstrasse 18
96052 Bamberg

Telefon: 0171/5336084
E-Mail: info@sifa-pro.de
Web: www.sifa-pro.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 132228518