Wir wünschen uns von Ihnen:
• eine abgeschlossene Ausbildung als Sozialarbeiter*in, Sozialpädagoge*in, Pädagoge*in, Erzieher*in, Heilpädagoge*in, Heilerziehungspfleger*in
• Einfühlungsvermögen und Aufgeschlossenheit gegenüber den vielfältigen Bedürfnissen des zu Betreuenden
• eine positive und ressourcenorientierte Grundhaltung
• eine kooperative Zusammenarbeit mit der direkten Kollegin sowie Therapeut*in
• einen kommunikativen Austausch mit der Arbeitsstätte des zu Betreuenden in Form von regelmäßigen Tür- und Angelgesprächen
• Psychische und physische Belastbarkeit
• Wenn möglich praktische Erfahrungen im pädagogischen Bereich

Tätigkeitsschwerpunkt:
Unterstützung bei der Alltagsbewältigungen in Form von ambulantem betreuten Wohnen, aufgeteilt in zwei Schichten (Morgen/Abend):
• Morgen: Begleitung beim täglichen Aufstehen, zur Arbeit bringen
• Abend: Gemeinsame Freizeitgestaltung, sowie Begleitung bei
Freizeitangeboten, Einkauf, häuslichen Erledigungen

Wir bieten!
• Arbeitszeiten: 10 Wochenstunden, flexibel nach Absprache mit Kollege*in
• Beginn: ab sofort
• Gehalt: eine sehr gute Vergütung, konkretes bei Erstkontakt
• Teamarbeit: einen kollegialen Austausch mit allen Involvierten
Erfahrungen im Umgang mit einem sozialen, offenen, lebensbejahenden jungen Autist, welcher Lust an Unternehmungen und einem ganz „gewöhnlichen“ Leben hat

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über eine Bewerbung von Ihnen bis spätestens zum 01. April 2019 in digitaler Form an: sarah.moroff@gmx.de. Gerne werden telefonische erste Frage unter 0173-3175858 beantwortet .