Tabakschneidemaschine TREZO 160 1.1 V2

Die TREZO Geräte der Serie 160 finden breite Anwendung, vor allem zum Schneiden unterschiedlicher Arten von Blättern, z. B. Tee, Kräuter – Papierblätter – Dokumente etc.

Die Maschine TREZO 160 1.1mm V2 empfehlen wir besonders zum Schneiden von Blättern mit einer Feuchtigkeit, die 20 % nicht überschreitet.

Mehr Infos

Die dargestellte Maschine aus der TREZO 160 V2 Serie ist ein Modell mit verlängerter Beständigkeit. Dieses Gerät wurde mit einer kompakten Aluminiumkonstruktion mit Injektoren ausgerüstet, die das Schmieren der Lager erleichtern (vier Lager stellen das Absetzelement der Rollen im Gehäuse dar). Zwei Schneiderollen mit einer Länge von 160 mm werden manuell – mithilfe der Kurbel – in Drehbewegung versetzt. Die Kammschaber besitzen die Möglichkeit der Einstellung des Neigungswinkels relativ zu den Rollen. Alle Verschleißelemente sind austauschbar und werden im Dauerverkauf angeboten. Darüber hinaus ist der Austausch von Betriebsteilen in dieser Serie nicht kompliziert, aber anspruchsvoller als im günstigeren Modell dieser Serie. Im Gerät können abwechselnd sowohl Teile mit einem Abstand von 0.8 mm als auch 1.1 mm eingesetzt werden. Die manuelle Maschine TREZO 160 1.1 V2 wurde werksmäßig mit Rollen und Kämmen zum Schneiden des Rohstoffs, z. B. Blätter in Streifen von 1.1 mm ausgerüstet.
www.trezo.de