Hallo Manuela, vielleicht Liest Du das ja, wir waren am Freitag Abend den 21.8. einige Stunden am Steg in der Obermaintherme gesessen und haben Geredet.

Es war ne Traumhaft schöne Sommernacht. Du hast von dir erzählt, und ich von mir. Hat sich alles sehr schön angefühlt, deine Ruhige Sanfte Art, hat mir gefallen. Die Stunden sind vergangen wie Minuten, und ich hab’s nicht gemerkt. Es war anders, als das was ich bisher kante.

Ich weis gar nicht so richtig was da bei mir Passiert ist. Da war so vieles was ich gern gewusst hätte, hab aber nicht gefragt, ich war wie Betäubt.......

Sind nun schon einige Wochen her, und ich denke immer wieder über den Abend nach. Leider hab ich nicht richtig funktioniert. Ich würde mich sehr Freuen, wenn ich dich noch mal sehen könnte, oder was von dir höre.

Gruß Stefan