Es ist eine gute Tradition, dass an der Unteren Sandstraße die Nachbarn ihre Keller ausräumen und sich einmal im Jahr beim Haus- und Hofflohmarkt im „Haus Hermann“ von liebgewonnenen Dingen trennen.
In diesem Jahr findet der Flohmarkt am Samstag, den 18. September, statt. Von 13 bis 19 Uhr bieten die Nachbarn an der Unteren Sandstraße 59, direkt gegenüber vom Hotel Residenzschloss, erlesenes Antikes, ungewöhnliche Designobjekte, Trödel für Jedermann, Vintage und allerlei Kuriositäten feil.
Sonst ist der Innenhof unterhalb von St. Michael geschlossen – an diesem Samstag können Gäste beim Trödeln einen Blick hineinwerfen.