Der 1.FC Strullendorf sucht in Kooperation mit der Grund- und Mittelschule Strullendorf ab Ende August wieder eine(n) Schulabgänger(in) für ein freiwilliges soziales Jahr im Sport. Wir haben eine mehrjährige Erfahrung mit FSJlern und bieten in diesem Jahr zur beruflichen Orientierung neben der Stärkung persönlicher und sozialer Kompetenzen, u.a. die im Rahmen eines FSJ übliche Bezahlung, den Erwerb einer Übungsleiterlizenz sowie ein qualifiziertes Arbeitszeugnis. Mögliche Aufgaben und Tätigkeitsfelder wären z.B. die Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Trainingseinheiten für Kinder und Jugendliche sowie die Begleitung und Betreuung bei Spielen und Turnieren, Betreuungs- und Sportangebote in der Schule (z.B. Sport im Ganztag, Leitung einer Sport-AG, Mittagsbetreuung, usw. ...), Organisatorische Unterstützung im Verein (z.B. Verwaltung, Öffentlichkeitsarbeit). Für mehr Informationen sowie Bewerbungen stehen Vorstand Richard Rödel (richardroedel@gmx.net) oder Jugendleiter Andreas Kehl (kehlandreas@t-online.de) zur Verfügung. Weitere Informationen über einen Freiwilligendienst im Sport finden sich auch auf der Homepage der Bayerischen Sportjugend unter www.freiwilligendienste.bsj.org.