Ich liebe das Küssen ... Blicke voller Lust ... die Sekunden vor dem ersten Kuss ... weiche Lippen, die sich suchen ... Zungen, die sich finden und miteinander spielen ... erst zaghaft und doch fordernd und gebend zugleich ... Liebkosungen, die uns zum Glühen bringen ... ich möchte es für mich, die unverbindliche Verbindlichkeit nennen ... Spielen, ohne Spielchen zu spielen. Die Aufmerksamkeit ganz und gar auf den Augenblick gelenkt ... „la devise, à la dérive“. Sich fallen lassen können und wollen bedeutet ja bekanntlich auch körperliche Nähe zu Lust, Zärtlichkeit, erotische Hingabe und Leidenschaft, in der Vertrauen eine große Rolle spielen sollte. Ich (m/48/186/83/NR), suche eine lustvolle Frau ... wenn Du hübsch bist, macht nix ;-) traudich@schmusemail.de