"Genossenschaft boomen, auch und gerade in einem hochindustrialisierten und auf den Weltmärkten konkurrierenden Land wie Deutschland. Dieses uralte Wirtschaftsprinzip erweist sich in Konjunktur-, vor allem aber in Krisenzeiten als hoch überlegen gegenüber anderen marktwirtschaftlichen Unternehmensformen. Warum das so ist, was Genossenschaften auszeichnet, wie sie funktionieren und warum diese alte Idee das Zukunftsmodell einer sozialen, werteorientierten Marktwirtschaft darstellt, diesen Fragen gehen die Autorinnen und Autoren nach."
Sonderausgabe für die taz Genossenschaft, 2012
Zu verschenken, Anruf oder SMS an 0176/54326776
Liebe Grüße, Johannes